Smoke Art © Stelianos Frangis | www.photo-grafia.com

/, Studio/Smoke Art © Stelianos Frangis | www.photo-grafia.com

Smoke Art © Stelianos Frangis | www.photo-grafia.com

Der Rauch einer ruhenden Zigarette oder besser noch von Räucherstäbchen kann ziemlich interessante Formen annehmen. Da ich schon seit längerem so etwas photografieren wollte und das Wetter derzeit für Outdoor Photografie eh nicht wirklich besonders einladend ist, habe ich mich jetzt dazu entschlossen. Ausgestattet mit einer schwarzen Leinwand, zwei Stativen, einem externen Blitzgerät, Räucherstäbchen und Asthmaspray konnte es losgehen. Ich hatte zuerst mit einem Normal-Objektiv (Brennweite 55mm) begonnen. Die Aufnahmen wirkten ziemlich langweilig. Interessanter wurden die Aufnahmen mit einem Makro-Objektiv bei 200mm Brennweite. Welch Glück im digitalen Zeitalter zu leben. Mit analogem Film, hätte ich an die 20 Rollen verbraucht. Die größte Herausforderung war der Fokus auf den Rauch, da ich zwingend mit großer Blendenöffnung photografieren wollte. Hier reichte es schon wenn der Rauch nur knapp außerhalb des Fokus war und das Bild war nutzlos. Zu ruhiger Rauch ist aber irgendwie langweilig. Es musste also ein Kompromiss aus Blende, Blitzlichtstärke und ISO-Einstellung her. Mit zusätzlichen Farbfolien konnten dann doch sehr gelungene Aufnahmen entstehen. Weitere Fotos aus der Serie Smoke Art findet ihr hier.

One Comment

  1. Alecca Herrmann 19. April 2015 at 19:53 - Reply

    I really like the choices you make, I mean capturing smoke like this and creating impressions!

Leave A Comment